07.05.2019

DORKAFILL® PRO_DURA: Für strapazierfähige Farben

Wände in Räumen mit hoher Beanspruchung, wie zum Beispiel Küchen, Treppenhäuser oder öffentlichen Foyers, stellen die Beständigkeit von Farben auf die Probe. Vor allem dann, wenn die farbigen Anstriche unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und mechanischer Belastung sein müssen. Insbesondere stark pigmentierte, matte Farben leiden unter Schmutz, mechanischer Belastung und Reinigung. Schnell können unschöne Streifen und Schlieren entstehen, die die Anmutung eines Raumes abwerten.

Dorfner hat mit DORKAFILL® PRO_DURA eine neue Lösung für Dispersionsfarben in diesen strapazierten Anwendungsbereichen entwickelt. Der neue Multifunktions-Füllstoff eignet sich dank hoher Farbstärke besonders für getönte, farbige Systeme. Gleichzeitig weist er nahezu kein Aufglanzverhalten auf und wirkt mattierend. Trotz mittlerer Korngröße besitzt der Füllstoff das Potential für die Nassabriebklasse 1 für hoch beanspruchte Räume. Wände lassen sich demnach selbst mit Wasser, Bürste und Hygienereiniger säubern, ohne die Optik zu ruinieren.

DORKAFILL® PRO_DURA ist chemisch sehr beständig, konform zu allen bekannten Ökolabeln sowie EU-Richtlinien und kompatibel mit allen gängigen Bindemitteln. Aufgrund der besonderen Kombination positiver Eigenschaften haben Farbhersteller die Möglichkeit, Rezepturen anzupassen. Da in vielen Fällen auf weitere spezielle oder synthetische Füllstoffe verzichtet werden kann, werden Formulierungen vereinfacht und Prozesse effizienter.