Spiel, Satz und Sieg im Garten-, Landschafts- und Sportstättenbau

Unsere mineralischen Rohstoffe kommen in vielen Bereichen zum Einsatz. Unsere Fugenmaterialien für Pflasterflächen werden von Fachfirmen im Garten- und Landschaftsbau (GaLa) zum Beispiel sehr geschätzt, weil wir stets eine hohe und zuverlässige Qualität dieser Produkte liefern, die über unsere Partner aus dem Baustofffachhandel zu beziehen sind.
Dass man selbst in diesem Bereich als Unternehmen noch innovativ sein kann, hat Dorfner erfolgreich bewiesen. Unser patentierter FUGENSAND+® unterdrückt als Erster seiner Art die Keimung und das Auflaufen von Unkraut in Pflasterfugen. Und zwar umweltfreundlich und ohne Biozide! Highlight sind unsere dekorativen Fugensande der Marke DEKOFUGE®, die farblich auf das jeweilige Pflaster abgestimmt sind.
Aber auch der Sport profitiert von unseren hochwertigen Sandprodukten. Die Spielfelder für den Fußball im Breitensport sind heute keine Rasen- oder Ascheplätze mehr, sondern heute spielt man auf textilem Kunstrasen, der mit Dorfner-Kunstrasensand gefüllt wurde. Auch im Tennis haben pflegeintensive Ascheplätze längst ausgedient. Viel lieber spielt man heutzutage ganzjährig auf modernen Infill-Tennisplätzen, die mit farbigen GRANUCOL® DURA-Füllstoffen von Dorfner angelegt werden.

Dorfner-Sande – damit Züge bremsen und Wasser sauber wird

Viele Schienenfahrzeuge haben als wichtiges Betriebsmittel Sand von Dorfner an Bord. Er wird mit sogenannten Sandstreuern in den Spalt zwischen Schiene und Rad geblasen. Das erhöht die Traktion und lässt Züge ohne Durchdrehen sanft anfahren und ist für das Bremsen besonders auf nasser Schiene unerlässlich.
Ob ein privater Pool, ein öffentliches Schwimmbad oder in der Trinkwasseraufbereitung, überall werden Sandfilter eingesetzt, die über einen Festbett-Filter verfügen. Darin kommen spezielle Filtersande von Dorfner zum Einsatz, die effizient Partikel und Schwebstoffe aus dem Schmutzwasser abscheiden und es klären helfen.